Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Sitzung Gemeinderat, 02.12.14, 19.30 Uhr Am Dienstag, dem 02. Dezember 2014, 19.30 Uhr findet im Sitzungssaal des Ra
mehr »
Aktuelle Meldung
Reinigungskraft für Rathaus gesucht Die Gemeinde Haldenwang sucht für das Rathaus ab sofort eine(n) Raumpfleger(in).
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
29.11.2014 14:00 Uhr
Adventfeier
wer: KDFB Frauenbund
wo: Pfarrkirche Haldenwang
 
29.11.2014 20:00 Uhr
Jahreskonzert
wer: Musikkapelle Haldenwang
wo: Sportzentrum Haldenwang
 
02.12.2014 14:00 Uhr
Adventsfeier
wer: Seniorenteam der Pfarrgemeinde
wo: Sportzentrum Haldenwang
 
mehr »

Zahlen - Daten - Fakten


Allgemeines

Lage/Höhe:
Die Gemeinde Haldenwang (Landkreis Oberallgäu) liegt nordöstlich der Stadt Kempten (Allgäu). Die höchste Erhebung befindet sich im "Wanderparadies" Kronholz (916 m), die tiefste Stelle (695 m) bei dem zur Gemeinde gehörenden Ortsteil Stielings.

Gemeindefläche:
2.669 ha (26,69 km2)

Amtlicher Gemeindeschlüssel:
09 780 122

Bevölkerung (Hauptwohnsitze): Stand: 01.01.2014
Einwohner insgesamt

3.773                               

Haldenwang Ort

1.366

Börwang Ort

1.657

Außenorte

   750


Trinkwasser (Stand:  Juli 2014)

Wasserversorgungsanlage Gemeinde Haldenwang:
Gesamthärte: 17,3 °d (Deutsche Härtegrade)
Bereich: III (= hart)
Nitrat: 10,5 mg/l
Natrium: 3,3 mg/l
Calcium: 85,6 mg/l
Magnesium: 23,4 mg/l
Kalium: 0,9 mg/l
Die vollständigen Untersuchungsergebnisse erhalten sie im Rathaus Haldenwang, Vorzimmer, Zimmer Nr. 23. Tel. 08374/9300-25.

Wasserversorgungsanlage der Wassergenossenschaft Haldenwang

Wasserversorgungsanlage des Wasserversorgungsverein Börwang

Fernwasserversorgung Oberes Allgäu (Ortsteil Seebach):
Gesamthärte: 19,05 °d (Deutsche Härtegrade)
Bereich: III (= hart)
Die aktuellen Ergebnisse können Sie der Homepage des Zweckverbandes Fernwasserversorgung Oberes Allgäu
www.fwoa.de entnehmen.

Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Lauben (Ortsteil Stielings):
www.lauben.de


Bodenrichtwerte

Bodenrichtwertliste des Landkreises Oberallgäu für erschlossenes Bauland (unbebaut), Stand 31.12.2012

Gemeinde Haldenwang:

Gemeindeteil Bezeichnung

Zone

Art*

Bodenrichtwert
in EUR/qm
             
Haldenwang Gewerbegebiet Pfaffental

1.1

G

50,00

         
Haldenwang Hojen

1.2

M

110,00

         
Haldenwang -Schafgasse
-Schulstraße
-Josef-Welle-Weg
-Wengener Straße (teilweise)

1.3

W

130,00

         
Haldenwang -Hauptstraße
-Wengener Straße (teilweise)

1.4

M

110,00

         
Haldenwang östliches Wohngebiet

1.5

W

130,00

         
Haldenwang Stadelösch

1.6

W

140,00

         
Haldenwang Gewerbegebiet Hojen

1.7

G

50,00

         
Börwang - Wiesenweg (teilweise)
- Bei den Eschen
- Beim Entenweiher
- Zum Eisweiher
- Vockener Weg (teilweise)

2.1

W

140,00

         
Börwang entlang der Ortsdurchfahrten

2.2

M

120,00

         
Börwang - Am Prinzenbuckel (teilweise)
- Am Forsthaus (teilweise)
- Am Salzstadel (teilweise)

2.3

W

140,00

         
Börwang östlicher Ortsteil

2.4

W

140,00

         
Börwang Gewerbegebiet Beim Högner

2.5

G

60,00

           
Seebach    

lagetypisch

W

105,00

           
Stielings   

lagetypisch

M

85,00

           
*)Art: G=gewerbliche Bauflächen / M=gemischte Bauflächen / W=Wohnbauflächen


Gemeindeteil Haldenwang:

Diesen Plan können Sie auch als pdf-Datei herunterladen:

     Bodenrichtwert Plan Gemeindeteil Haldenwang (ca. 1.121 kb)

 

Gemeindeteil Börwang:

Diesen Plan können Sie auch als pdf-Datei herunterladen:

     Bodenrichtwert Plan Gemeindeteil Börwang (ca. 777 kb)



Gemeindeteil Seebach:



Diesen Plan können Sie auch als pdf-Datei herunterladen:

     Bodenrichtwert Plan Gemeindeteil Seebach (ca. 409 kb)



Gemeindeteil Stielings:



Diesen Plan können Sie auch als pdf-Datei herunterladen:

     Bodenrichtwert Plan Gemeindeteil Stielings (ca. 435 kb)