Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Mitteilungspflicht der Gebührenschuldner für die Nebenabrechnung von Herstellungsbeiträgen zur Entwässerungs- bzw. Wasserversorgungsanlage Für den Anschluss an die gemeindliche Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage
mehr »
Aktuelle Meldung
Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung im Verein Das Thema Datenschutzgrundverordnung hat verschiedentlich zur Verunsicherung und
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
22.09.2018 13:00 Uhr
Ausflug + Führung
wer: KDFB Frauenbund+KEB
wo: Kloster Bonlanden
 
25.09.2018 09:00 Uhr
Ausflug
wer: Gartenbauverein Haldenwang-Börwang e.V.
wo:
 
29.09.2018 10:00 Uhr
Viehscheid
wer: Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG
wo: Haldenwang
 
mehr »

Breitbandausbau

Im Juli/August diesen Jahres wurden von der Telekom Deutschland GmbH ca. 130 Grundstückseigentümer angeschrieben, bei denen ein Glasfaseranschluss bis ins Haus möglich ist. Rund 50 % der betreffenden Grundstückseigentümer haben sich bereits entschlossen, die Erstellung des Hausanschlusses in Auftrag zu geben.
Der Anschluss kann nur mit Zustimmung der Grundstückseigentümer erfolgen. Die Telekom erstellt den Glasfaserhausanschluss im Rahmen des laufenden Breitbandförderverfahrens mit der Gemeinde Haldenwang für 599 EUR. Nach Abschluss der Baumaßnahme fallen nach jetzigem Stand 799 EUR für einen Hausanschluss an. Um spätere Tiefbaumaßnahmen zu vermeiden, bitten wir alle Grundstückseigentümer, auch im Interesse der Gemeinde Haldenwang, zu prüfen, ob der Abschluss eines Hausanschlussvertrages sinnvoll wäre. Auch bei einer Verlegung der Glasfaserleitung bis ins Gebäude besteht noch keinerlei Abnahmeverpflichtung für ein anderes Produkt.



zurück zum Archiv