Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Weihnachtsbotschaft von Landrat Anton Klotz Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,vor Weihnachten fällt es den meisten Menschen
mehr »
Aktuelle Meldung
Weihnachts-glückwunsch 2018 des Bürgermeisters Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch heuer liegt wieder ein ereignisreiches
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
17.01.2019 20:00 Uhr
Neujahrsempfang
wer: Gemeinde Haldenwang
wo: Sportzentrum Haldenwang
 
18.01.2019 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
wer: FFW Haldenwang
wo: Gasthaus Sonne
 
21.01.2019 19:00 Uhr
Vernissage zur Fotoausstellung
wer: Kultur am Ort
wo: Rathaus Haldenwang
 
mehr »

Wahl der Schöffen für die Jahre 2019 bis 2023

Aufstellung von Vorschlagslisten
Dieses Jahr werden wieder die Schöffen für die kommenden fünf Jahre bestellt. Die Gemeinde Haldenwang hat eine Vorschlagsliste zu erstellen, in der alle Gruppen der Bevölkerung durch Geschlecht, Alter, Beruf und soziale Stellung angemessen berücksichtigt sind.
Die Schöffen sollen mindestens 25 und höchstens 70 Jahre alt sein. Bürgerinnen und Bürger, die sich zur Verfügung stellen, können sich im Rathaus Haldenwang, Zi.Nr. 11 (Tel. 08374/9300-13, Herr Zimmer, Frau Notz) oder Zi.Nr. 22 (Tel. 08374/9300-24, Herr Bader) melden. Anzugeben sind die Personalien, der Beruf, die Tel.Nr. und eine frühere Schöffentätigkeit.
Für den o.g. Zeitraum sind auch wieder die Jugendschöffen zu bestellen (siehe nachstehende Mitteilung des Landratsamtes Oberallgäu). 

Landratsamt Oberallgäu – Kreisjugendamt
Jugendschöffenwahlen für die Amtszeit von 2019 bis 2023
Das Jugendamt Oberallgäu bittet um Bewerbungen und Vorschläge für die Wahl von Jugendschöffen. Für den Amtsbezirk Kempten werden hierzu 46 Personen, für den Amtsbezirk Sonthofen 28 Personen benötigt. Die Vorschläge und Bewerbungen können über die Gemeinde Haldenwang (siehe oben) erfolgen oder auch direkt an das Jugendamt des Landkreises Oberallgäu, Frau Ritter, Tel. 08321-612275, email: jugendamt@lra-oa.bayern.de gerichtet werden.



zurück zum Archiv