Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Mitteilungspflicht der Gebührenschuldner für die Nebenabrechnung von Herstellungsbeiträgen zur Entwässerungs- bzw. Wasserversorgungsanlage Für den Anschluss an die gemeindliche Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage
mehr »
Aktuelle Meldung
Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung im Verein Das Thema Datenschutzgrundverordnung hat verschiedentlich zur Verunsicherung und
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
22.09.2018 13:00 Uhr
Ausflug + Führung
wer: KDFB Frauenbund+KEB
wo: Kloster Bonlanden
 
25.09.2018 09:00 Uhr
Ausflug
wer: Gartenbauverein Haldenwang-Börwang e.V.
wo:
 
29.09.2018 10:00 Uhr
Viehscheid
wer: Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG
wo: Haldenwang
 
mehr »

Hinweise zu den Landtags- und Bezirkswahlen am Sonntag, 14. Oktober 2018



Wahlbenachrichtigungskarten:



Für beide Wahlen wird nur eine
Wahlbenachrichtigungskarte zugestellt Bitte bringen Sie diese zur   Antragsstellung für die Briefwahl bei der
Gemeinde sowie bei der Wahl am Wahltag ins Wahllokal mit. Diese Karten werden
voraussichtlich noch diese Woche durch die Post zugestellt. Sollten Sie glauben
wahlberechtigt zu sein und Sie bis 23.09.2018 keine Wahlbenachrichtigungskarte
erhalten haben, melden Sie sich bitte sofort bei der Gemeindeverwaltung.



Briefwahl:



Wenn Sie am Wahltag wegen
Abwesenheit oder Krankheit verhindert sind und nicht zur Abstimmung ins
Wahllokal kommen können, besteht die Möglichkeit Briefwahl zu beantragen.
Reichen Sie dazu bitte die ausgefüllte und persönlich unterschriebene
Wahlbenachrichtigungskarte bei der Gemeinde ein. Falls Sie für weitere
Familienangehörige die Briefwahlunterlagen abholen möchten, ist dies mit einer
Vollmacht möglich. Beachten Sie bitte, dass dafür auf der Wahlbenachrichtigungskarte
eine zusätzliche Unterschrift des Wahlberechtigten nötig ist. Die persönliche
Beantragung bei der Gemeinde ist bis Freitag, 12.10.2018, 15:00 Uhr möglich.



Briefwahl-Antrag über das Internet möglich:



Ab sofort können Sie auch über das
Internet die Briefwahl beantragen. Auf www.haldenwang.de unter der Rubrik
„Rathaus und Bürgerservice“ ► „RathausServicePortal“  besteht die Möglichkeit, die Briefwahl
anzufordern. Über das Internet können die Briefwahlunterlagen bis Mittwoch, 10.10.2018,
16:00 Uhr beantragt werden. Aus Datenschutzgründen erfolgt die Datenübertragung
über eine sichere Verbindung (128-Bit-Verschlüsselung).



Wahlbezirke:



Die Gemeinde ist wieder in zwei Wahlbezirke eingeteilt. Der Wahlraum
für den Wahlbezirk I (Haldenwang) ist wie bei den letzten Wahlen in der
Gemeindeverwaltung Haldenwang, Römerstr. 3, der Wahlraum für den Wahlbezirk II
(Börwang) ist wieder im Pfarrheim Börwang, Wagegger Str. 6.



Hinweis: Das Wahllokal in Börwang ist ebenerdig zu
erreichen; das Wahllokal in Haldenwang kann nur über eine Treppe erreicht
werden. Für ältere bzw. gebrechliche Wahlberechtigte des Wahlbezirks Haldenwang
ist es somit sinnvoll Briefwahl zu beantragen.



Die amtlichen Bekanntmachungen
zu den Wahlen sind an den gemeindlichen Anschlagtafeln in Haldenwang (Rathaus)
sowie in Börwang (Feuerwehrhaus) veröffentlicht. 





zurück zum Archiv