Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Weihnachtsbotschaft von Landrat Anton Klotz Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,vor Weihnachten fällt es den meisten Menschen
mehr »
Aktuelle Meldung
Weihnachts-glückwunsch 2018 des Bürgermeisters Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch heuer liegt wieder ein ereignisreiches
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
17.01.2019 20:00 Uhr
Neujahrsempfang
wer: Gemeinde Haldenwang
wo: Sportzentrum Haldenwang
 
18.01.2019 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
wer: FFW Haldenwang
wo: Gasthaus Sonne
 
21.01.2019 19:00 Uhr
Vernissage zur Fotoausstellung
wer: Kultur am Ort
wo: Rathaus Haldenwang
 
mehr »

Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“

(Kurzbezeichnung: Rettet die Bienen“);



Wir weisen auf die angegebenen Termine schon in diesem
Bekanntmachungsblatt hin, da das nächste Amtsblatt erst am 18. Januar 2019
erscheint. Die amtlichen Bekanntmachungen dazu sind an den gemeindlichen
Anschlagtafeln in Haldenwang und Börwang veröffentlicht.  



 



Auslegung des Wählerverzeichnisses



Das Wählerverzeichnis für das
o.g. Volksbegehren liegt am Freitag, 11.01.2019, Montag, 14.01.2019 und
Dienstag, 15.01.2019 im Rathaus Haldenwang, Römerstr. 3, Erdgeschoß, Zi.Nr. 11
(Allgemeine Verwaltung) während der Dienststunden zur Einsichtnahme aus.
Stimmberechtigte können an diesem Tag die Richtigkeit oder Vollständigkeit der
zu ihrer Person im Wählerverzeichnis eingetragenen Daten überprüfen.



Bitte beachten: An diesen Tagen ist eine
Eintragung in die Eintragungsliste nicht möglich
.



Eintragung in den Eintragungslisten



Die Eintragungslisten für das
Volksbegehren liegen im Rathaus Haldenwang, Römerstr. 3, Erdgeschoß, Zi.Nr. 11
(Allgemeine Verwaltung) im Zeitraum vom Donnerstag, 31.01.2019 bis  Mittwoch, 13.02.2019 während der
Öffnungszeiten auf. Diese sind jeweils Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr,
Dienstag von 13 – 16 Uhr, Donnerstag von 13 – 18 Uhr sowie zusätzlich am
Donnerstag, 07.02.2019 von 18 – 20 Uhr sowie am Sonntag, 10.02.2019 von 10 – 12
Uhr.



Der gesamte Wortlaut der
amtlichen Eintragungsbekanntmachung ist ab 16.01.2019 an den gemeindlichen
Anschlagtafeln in Haldenwang und Börwang veröffentlicht.



Eintragungsschein:



Mit einem Eintragungsschein
kann sich eine stimmberechtigte Person ohne Vorliegen besonderer Gründe in
einem beliebigen Eintragungsraum in ganz
Bayern
eintragen oder sie kann (ausschließlich) bei körperlicher
Behinderung oder Krankheit mit einer eidesstattlichen Versicherung eine
Hilfsperson mit der Eintragung beauftragen (Art. 69 Abs. 1 Satz 3, Abs. 2, Abs.
3 Satz 3 LWG). Der Eintragungsschein ist bei der Gemeinde zu beantragen.





zurück zum Archiv