Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Schülerbeförderung: Antrag auf Fahrtkostenerstattung rechtzeitig einreichen Das Schuljahr 2018/19 neigt sich seinem Ende zu. Das Landratsamt Oberallgäu
mehr »
Aktuelle Meldung
Die Gemeinde Haldenwang sucht zum Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 ab 01.09.2019 oder später für die Leitung der Mittags- und Ferienbetreuung an der Grundschule Haldenwang &
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
03.09.2019 Abfahrt 12:20 Uhr in Hwg / 12:30 Uhr in Bwg
Halbtagesausflug
wer: Senioren Haldenwang / Börwang
wo: Maria Vesperbild Ziemetshausen
 
14.09.2019
Herbstdeko
wer: Gartenbauverein Haldenwang - Börwang e.V.
wo: Pfarrheim Börwang
 
15.09.2019 10:00 Uhr
Feldmesse - Börwanger Alpe (mit anschließendem Frühschoppen)
wer: Kolpingsfamilie Börwang
wo: \"Börwanger Kreuz\" und Schützenheim Börwang
 
mehr »

Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“

Eintragung in den Eintragungslisten


Die Eintragungslisten für das Volksbegehren liegen im Rathaus Haldenwang, Römerstr. 3, Erdgeschoß, Zi.Nr. 11 (Allgemeine Verwaltung) im Zeitraum vom Donnerstag, 31.01.2019 bis Mittwoch, 13.02.2019 während der Öffnungszeiten auf. Diese sind jeweils Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 13 – 16 Uhr, Donnerstag von 13 – 18 Uhr sowie zusätzlich am Donnerstag, 07.02.2019 von 18 – 20 Uhr sowie am Sonntag, 10.02.2019 von 10 – 12 Uhr.


Der gesamte Wortlaut der amtlichen Eintragungsbekanntmachung ist an den gemeindlichen Anschlagtafeln in Haldenwang und Börwang veröffentlicht.


Eintragungsschein:


Mit einem Eintragungsschein kann sich eine stimmberechtigte Person ohne Vorliegen besonderer Gründe in einem beliebigen Eintragungsraum in ganz Bayern eintragen oder sie kann (ausschließlich) bei körperlicher Behinderung oder Krankheit mit einer eidesstattlichen Versicherung eine Hilfsperson mit der Eintragung beauftragen (Art. 69 Abs. 1 Satz 3, Abs. 2, Abs. 3 Satz 3 LWG). Der Eintragungsschein ist bei der Gemeinde zu beantragen.



zurück zum Archiv